Schummel nicht – nimm Zero Bar

Ein Proteinriegel ohne Zuckerzusatz, in 11 fantastischen Geschmacksrichtungen mit Schokolade, Kaffee und Keks erhältlich; Zero Bar wird mit Sicherheit dein Lieblingssnack werden, der die Schokolade ersetzt!

Vergiss das Schummeln, schnapp dir einen Zero Bar!
23.01.2019

zero bar

Warum Zero Bar?

 

Bei einer gesunden Lebensweise wird neben regelmäßigem Training und dem psychischen Gleichgewicht auch das bewusste Essen immer beliebter. Mit bewusster Ernährung meinen wir die Aufnahme einer ausreichenden Menge sowie das Verhältnis von Mikro- und Makronährstoffen und das Timing jeder Mahlzeit im Einklang mit unserem Lebensstil und unseren Zielen.

Dennoch möchtest du dir nach einem temporeichen Arbeitstag eine Pause gönnen? Es wäre eine Schande, deine Ernährung mit einem Schokoladenriegel oder einem Keks zu ruinieren. Glücklicherweise brauchst du keine Schummelmahlzeit, wenn du einen Zero Bar hast: maximaler Geschmack, Qualität und Genuss in einem Riegel, eine Delikatesse aus hochwertigem Eiweiß, frei von Laktose, Gluten und Zuckerzusatz.

Die Aufnahme einer ausreichenden Menge Protein ist in jeder Ernährung ein entscheidender Punkt, da wir nicht immer die notwendigen Mengen mit unserer Nahrung sicherstellen können. Jeder braucht Protein, egal ob er jeden Tag trainiert oder eine Diät macht, um Gewicht zu verlieren. Denn Protein hilft dir, Muskelmasse zu erhalten sowie diese zu erhöhen.

In erster Linie solltest du die notwendige Proteinmenge in Form von Nahrung aufnehmen (mageres Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier), doch an geschäftigen Tagen hast du vielleicht nicht immer genug Zeit dafür oder du sehnst dich einfach nach etwas Süßem ‒ in solchen Fällen stellt ein Proteinriegel wie Zero Bar eine großartige Lösung dar!

 

Wann man einen Proteinriegel isst

 

Zero Bar hat den Vorteil, dass er überall hineinpasst, deshalb kannst du ihn einfach in deiner Jacke oder Tasche mitnehmen oder sogar einen für Notfälle im Auto aufbewahren.

Da Zero Bar ein Proteinriegel ist, eignet er sich ebenfalls hervorragend nach dem Training, da nach intensiven Übungen die aufgebrauchten Energiequellen wieder aufgefüllt werden müssen ‒ und er ist außerdem eine ausgezeichnete Alternative zu einem Post-Workout-Proteinshake, denn er enthält die gleiche Menge an Protein.

Doch auch tagsüber kannst du einen Riegel verzehren, so eignet er sich beispielsweise als perfekter, gesunder Snack zwischen Mittag- und Abendessen. Zero Bar ist derzeit in 11 Geschmacksrichtungen erhältlich. Bis auf zwei Riegel (Cappuccino, Apfelkuchen) haben alle anderen Schokolade als Geschmackskomponente. Dies bietet dir eine tolle Alternative zur Schokolade, wenn du Lust auf etwas Süßes hast, doch du kannst die Riegel auch kreativ für Nachtische auf der Grundlage von Zero Bar verwenden.

 

Was ein Zero Bar enthält

 

Durch seinen speziellen Inhaltsstoff  „Native Whey Isolate“ versorgt Zero Bar deinen Körper mit hochwertigen Proteinen. Zero Bar wird ohne jeglichen Überzug und ohne Aspartam hergestellt und ist neben seinem hohen Proteingehalt auch reich an Ballaststoffen, so dass du ohne Probleme bis zur nächsten Mahlzeit durchstehst. Da er nur 5,5 g Kohlenhydrate enthält, passt er passt er einfach zu jeder Diät ‒ aber wenn du an deinem Filmeabend nur nach etwas Süßem lechzt, dann schnapp dir einen Zero Bar!


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?