Fitness ist ein Lebenstil, welcher mir geholfen hat wieder aufzustehen und neuzustarten

Sandra Prikker im Interview
14.07.2016

Wann und aus welchem Grund hast du mit deinem Workout begonnen?
Ich habe immer Sport gemacht, erst habe ich getanzt, danach mit dem Kickboxen begonnen. Als ich nicht mehr Kickboxen konnte, begann ich mit meinem Training im Fitnessstudio, das war vor etwa viereinhalb Jahren.

Hattest du einen Mentor, ein anfängliches Vorbild oder hast du dir alles selbst beigebracht?
Ich hatte anfangs einen Trainer, der mir einen Ernährungsplan erstellt hat, mein Vorbild in dieser Zeit war Andrea Brazier.

Was hat dich dazu motiviert, auf die Bühne zu gehen und Wettkämpfe anzutreten?
Das war mehr ein Test für mich, ob ich durch eine Diät so weit kommen könnte. Ich war zwar bereits in Form, aber da ich mich erst 4 Wochen vor dem Wettkampf zur Teilnahme entschied, musste ich 100% geben.

Auf welche Erfolge bist du am stolzesten?
Am stolzesten bin ich auf meine Beine und meinen Po; ich trainiere meine Beine 3-mal wöchentlich.

Als was siehst du dich selbst? Als Fitness-Model? Als Wettkämpferin?
Als Fitness-Model, ich habe nur einmal an einem Wettkampf teilgenommen. Das ist nicht so ganz mein Ding.

Wie sieht ein normaler Tag bei dir aus?
Ich stehe auf, frühstücke und mache mein Cardiotraining. Dann schaue ich ca. eine Stunde nach meinen Online-Mitgliedern und starte danach in meinen Arbeitsalltag als Designerin und mache zudem noch all die anderen Dinge, mit denen ich ebenfalls beschäftigt bin. Mein Krafttraining absolviere ich nachts. Zudem habe ich 2 bis 3 Shootings in der Woche.

Machst du eine spezielle Diät zur Körperfettreduktion oder bleibst du das ganze Jahr über in Form?
Ich mache ein Programm zur Fettreduktion, verliere aber auch nie ganz meine Form, sondern sorge dafür, eine bestimmte Figur beizubehalten, sodass ich in max. 6 Wochen wieder in Topform bin.

Was sind deine bevorzugten Nahrungsergänzungsmittel beim Bulking und Shredding?
In der Bulkingphase, in der ich Muskelmasse aufbaue, nehme ich zusätzliches Kreatin und flüssige Kohlenhydrate vor dem Training und zur Reduktion des Körperfetts, beim Shredding, nehme ich Fatburner, BCAAs, Glutamine und Multivitamine.

Hast du eine besondere Trainingsmethode? Welche Art von Übungen und Cardiotraining bevorzugst du?
Anfangs habe ich mit viel zu schweren Gewichten weniger Wiederholungen gemacht, bekam dadurch aber eine Menge Probleme mit meinen Gelenken usw., deshalb trainiere ich jetzt mit geringeren Gewichten bei viel mehr Wiederholungen und merke, dass mein Körper auf diese Trainingsart sehr gut anspricht.
Mein Cardiotraining besteht aus Stepper und Kickboxen.

Was bedeutet dir Fitness?
Fitness ist ein Lebenstil, aber nicht mein Leben. Ich trainiere, weil ich meinen Körper gesund erhalten will und Fitness der einfachste Weg ist, um gesund zu bleiben, unabhängig davon, wo man sich befindet.
Meine Leidenschaft ist das Kickboxen, das ist für mich wie eine Therapie, bei der ich mich vollkommen konzentrieren kann und jeglichen Stress aus meinem Körper rausbekomme.

Wie lautet deine Message für die Follower von BioTechUSA?
Dass ich es kaum abwarten kann, alle zu treffen und dass ich sehr begeistert bin, Teil eines Teams zu sein, das so großartige Produkte hat.


Was würdest du an diesem Artikel verbessern?




Der Inhalt sollte ...





Abbrechen

Hat dir dieser Artikel gefallen?